VetExpert StomaFerin 30 ml

Spezialpräparat für die topische Verabreichung an Mundschleimhäuten von erwachsenen Hunden und Katzen

Artikelnummer: SStomaFer30 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Herstellung in einem zertifiziertem GMP Betrieb

Stomaferin Ultra ist ein bequem zu verwendendes, umfassendes Präparat, das die Aufrechterhaltung der Mundgesundheit und -hygiene bei Hunden und Katzen unterstützt.

Indikationen

  • Es schützt und unterstützt die Regeneration der Schleimhäute, insbesondere nach einer Zahnbehandlung. WICHTIG – Es wird nicht empfohlen, Stomaferin bei Wunden oder verletzten Bereichen der Schleimhäute bei Tieren mit Chlorhexidin-Überempfindlichkeit anzuwenden.

Eigenschaften

Lactoferrin ist ein multipotentielles Protein, das in der Milch vieler Säugetierarten (insbesondere im Kolostrum – dem ersten Teil der Muttermilch) und in vielen inneren Organen sowie Schleimhäuten vorhanden ist. Es ist ein physiologisch sehr wichtiges Element, das die Immunantwort des Systems auf schädliche Mikroorganismen unterstützt (Berlutti et al. 2011). Dank der Einbeziehung von Lactoferrin in die Zusammensetzung des Präparats stimuliert Stomaferin die lokale Immunantwort in der Mundhöhle. Chlorhexidin ist eine Substanz, die häufig in der Zahnmedizin eingesetzt wird. Seine Fähigkeit, an der Oberfläche der Mundschleimhaut zu haften, ist sehr wichtig, da es zum Schutz vor Plaquebildung beiträgt. Somit verhindert es das Wachstum und die Besiedelung von Bakterien auf der Schmelzoberfläche, hemmt die Plaquebildung (um 50-60%), was infolgedessen zur Reduzierung der Bakterien um sogar 95% beiträgt (Eden, 2008). Der Vorteil von Chlorhexidin ist sein sehr gutes Sicherheitsprofil (Lachenmeier 2017).

Hinweis: Trocken bei Raumtemperatur aufbewahren. Vor Sonnenstrahlen schützen. Außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren aufbewahren.

Es schützt und unterstützt die Regeneration der Schleimhäute, insbesondere nach einer Zahnbehandlung. WICHTIG – Es wird nicht empfohlen, Stomaferin bei Wunden oder verletzten Bereichen der Schleimhäute bei Tieren mit Chlorhexidin-Überempfindlichkeit anzuwenden. Eine Pumpenaktivierung liefert 0,2 ml des Präparats. 2-4 mal täglich anwenden. Wenden Sie nicht mehr als eine Dosis an, die durch Aktivierung einer einzelnen Pumpe an einer Stelle abgegeben wird. Tragen Sie das Präparat im Winkel des Unterkiefers (Katze) oder auf der Außen- oder Innenfläche in einem Abstand von ca. 1 bis 2 cm von der Schleimhaut auf die Mundschleimhaut auf. Vor Gebrauch schütteln. Nicht bei Wunden oder verletzten Bereichen der Schleimhaut anwenden.

Gebrauchsanweisung: Direkt auf die Mundschleimhäute von erwachsenen Hunden und Katzen auftragen, die dazu neigen, Plaque und Zahnstein aufzubauen. Dank des speziell formulierten Wirkstoffkomplexes schützt Stomaferin vor dem Anhaften von Bakterien an der Zahnoberfläche und verhindert so deren Wachstum und Besiedelung sowie unangenehmen Mundgeruch. Es unterstützt die Aufrechterhaltung normaler oraler Mikrobiota und reduziert die Entwicklung von Zahnstein nach seiner mechanischen Entfernung.

Lagerbedingungen: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. An einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern, nicht einfrieren.

Zusammensetzung : Wasser, Glycerin, Lactoferrin, Chlorhexidingluconat 0,12% , Xanthangummi, Kaliumsorbat

Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Das Präparat ist nur beim Tierarzt erhältlich.

Keywords : VetExpert Neurosupport – Nervensystems, Regeneration geschädigter Nerven, Schutz vor oxidativem Stress, Erleichterung der Ernährung des Gewebes im Nervenbereich

Zusätzliche Information

Brand

VetExpert

Produktname

StomaFerin

Tierart

Hund, Katze

Handelsform

30ml